ZWEIFORM® – Richtlinien

Die folgenden Informationen und Dokumente informieren Sie über die korrekte Verarbeitung des bezogenen Materials. Bitte beachten Sie die Informationen um einen optimalen Einbau zu gewährleisten und lange Freude an Ihrem Produkt zu haben.

Verarbeitungshinweise und technische Information ZWEIFORM® Innenfensterbänke

Diese Verarbeitungshinweise entsprechen dem derzeitigen Erfahrungsstand, für Schäden, die aus nicht sachgemäßer Verarbeitung entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

Download Richtlinie Innenfensterbänke

Type: ZF20, ZF30, ZF40

Verbundelemente bestehen aus:

Sichtfläche   = Dekorativer Schichtstoff gem. EN 438
Trägerplatte = Hochfeuchtfeste Spanplatte P5/E1 gem. EN 312
Unterseite    = Feuchtigkeitsimprägnierter Gegenzug
Verleimung  = D3 gem. EN 204

Transport und Lagerung:

Die Fensterbänke sind trocken, vor Feuchtigkeit und Nässe geschützt, horizontal, zu transportieren und zu lagern.

Montage:

  • Mit 2K Montageschaum. Verarbeitungsrichtlinie des Herstellers beachten.  Wir empfehlen die Fensterbänke nach oben abzustützen um eine evt. Aufwölbung zu vermeiden. Die Verwendung unserer Montagehilfewinkel, ca.3 Stk./lfm, vereinfacht die Montage wesentlich.
  • Im Mörtelbett mit Mörtelkrallen, ca. 3 Stk./lfm.
  • Mit Montagekleber, auf glatter ebener Fläche. Verarbeitungsrichtlinie des Herstellers beachten.

Bei allen Montagearten ist eine seitliche Dehnfuge von ca. 5 mm zu berücksichtigen.

Hinweis:

Während der gesamten Bauzeit ist die Oberfläche vor Bauschäden zu schützen. Die Fensterbänke sind vor hohem Feuchtigkeitseinfluss unbedingt zu schützen! Maximale Bau bzw. Raumluftfeuchte 55% bei 20°C, für regelmäßige und ausreichende Lüftung sorgen!

Für Folgeschäden aufgrund zu hoher Feuchtigkeit übernehmen wir keine Haftung.

Reinigung

Mit für Kunststoffoberflächen geeigneten Haushaltsreiniger. Keine scheuernden Putzmittel verwenden!

ZWEIFORM® – Wir stehen für Erfahrung und Know-How

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung  – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7276 200 24 oder schicken Sie Ihre Anfrage!